In der ostfriesischen Stadt Norden, im Ortsteil Norddeich und nur ein paar Schritte vom Strandbad entfernt, ist Heike Kremer-Roolfs Gastgeberin des Ferienhauses “Hein Mück”, benannt nach dem Bremerhavener Stadtoriginal. Das moderne und erst kürzlich renovierte Ferienhaus an der Nordsee, mit Blick auf den Kurpark, ermöglicht Gästen zu jeder Jahreszeit einen wunderbaren Urlaub am niedersächsischen Wattenmeer. 

Im Gespräch mit Heike erfahren wir, was den Urlaub in Norddeich besonders macht und wie die Zusammenarbeit mit Bookiply seit Anfang 2021 ihren Alltag erleichtert.

Hintergrund

Heike und ihr Mann selbst leben auf der autofreien Insel Baltrum, zwischen Norderney und Langeoog, wo sie außerdem das “Surferhus” betreiben – eine Pension mit angeschlossener Kiteschule. In Norddeich, dem zu Norden gehörenden Seebad, liegt Heikes Elternhaus, das sie geerbt und dann umgebaut sowie renoviert hat. Nachdem Heike schon Erfahrung als Gastgeberin auf Baltrum sammeln konnte, war es also nur logisch, Nordsee-Besuchern auch auf dem Festland ein familiäres Urlaubsdomizil zu schaffen.

 

Zwischen Dünen, Robben und Kitesurfen

Nur 250 Meter vom Norddeicher Strand entfernt können die Gäste hier nicht nur einen entspannten Familienurlaub verbringen, sondern sie haben auch die Qual der Wahl aus einer Vielzahl von Freizeitaktivitäten. Egal ob zwischen den Dünen mit den Kindern Sandburgen bauen, die Nordseewinde zum Kitesurfen nutzen oder die Ausstellung zum Thema “Weltnaturerbe Wattenmeer” in Niedersachsens einziger Betreuungsstation für Seehunde und Kegelrobben besuchen – Norddeich hat einiges zu bieten.

Und was wäre ein Urlaub an der Nordsee ohne Wattwanderung? Eine geführte Tour durchs Watt und zu den ostfriesischen Inseln gehört zu Ferien in Norddeich einfach dazu. Ein Ferienhaus in Ostfriesland ist der ideale Startpunkt um die deutsche Nordseeküste voll und ganz zu erkunden.

 

Ferien bei Freunden

“Hein Mück”, hell und modern eingerichtet, möchte Gästen einen erholsamen Familienurlaub an der Nordsee ermöglichen. Das charmante Haus mit Garten und einer sonnigen Terrasse heißt die Gäste am Ende einer Sackgasse willkommen, was vor allem Familien mit Kindern erfreut, deren Nachwuchs sich hier ohne Bedenken austoben kann. Da sich hier die ganze Familie wohlfühlen soll, sind natürlich auch Haustiere gern gesehene Gäste. Die Lage mitten im gemütlichen Norddeich trägt dazu bei, dass die Gäste einen authentischen Urlaub in Ostfriesland genießen können.

„Das Haus liegt in einer Nachbarschaft, wo noch viele alteingesessene Norddeicher leben. Es ist eben keine Ferienhaussiedlung, sondern man hat direkten Kontakt zu den Nachbarn und ich denke das wird dem ein oder anderen Gast sicherlich gut gefallen.“ 

Für die Gäste soll es sich anfühlen als ob sie “Ferien bei Freunden” machen, wie Heike sagt. Da man Freunden gerne ihre Wünsche erfüllen möchte, gab sich Heike auch damit einverstanden als ein Gast eine doch etwas ungewöhnliche Anfrage hatte. 

“Ein Gast fragte, ob er einen transportablen Weidezaun mitbringen dürfe, um das Grundstück einzuzäunen damit seine Hunde nicht wegrennen können, das fanden wir sehr interessant.”

 

 

Mehr Reichweite und weniger Zeitaufwand durch Bookiply

Anfang 2021 begann Heike die Zusammenarbeit mit Bookiply und empfand es von Anfang an als einen sehr vielversprechenden neuen Weg um ihr Ferienhaus mit Hilfe eines Channel-Managers zu vermieten. Ihr Ferienhaus wird nun zeitgleich auf einer Reihe von Portalen angeboten, wobei die Kalender und Buchungen miteinander synchronisiert werden. Seitdem konnte Bookiply Heikes Alltag als Gastgeberin vereinfachen und ihr auch Zeit sparen.

“Es ist sehr angenehm, dass Bookiply die ganze Organisation übernimmt und ich mich daher um weniger kümmern muss. Das erleichtert mir die Arbeit und gefällt mir gut.”

Das Kalendermanagement konnte zuvor oft etwas schwierig und unübersichtlich sein, sodass Doppelbuchungen schon mal vorkamen. Für Heike bedeutete dies jedes mal leichtes Herzklopfen. Auch Lücken im Buchungskalender waren ein leidiges Thema. Durch Bookiplys Komplettlösung für die Ferienhausverwaltung konnten aber für beide Probleme Lösungen gefunden werden. 

“Zusammen mit Bookiply haben wir das dann schnell hinbekommen. Ich sehr zufrieden damit, wie schnell die Lücken geschlossen wurden. Ich hatte z.B. Lücken von zwei Tagen, die dann unheimlich schnell weg waren. Ich habe das Gefühl, dass ein sehr großes Spektrum an Leuten darauf zugreift und dass die Portale mit denen Bookiply zusammenarbeitet alles gut abdecken.”

Nicht nur wurden Doppelbuchungen seitdem vermieden und Kalenderlücken geschlossen, auch hat Heike schon im September Buchungen für die Wintermonate  erhalten, womit sie nicht gerechnet hatte. 

“Die Buchungen für November und auch Januar haben mich sehr überrascht. Das hatte ich in Norddeich nicht erwartet, da es die Leute zu dieser Zeit sonst eher auf die Inseln zieht und bei uns nach den Herbstferien normalerweise die Saison vorbei ist.”

Das erste Jahr mit Bookiply sieht Heike daher sehr positiv und lässt sie gespannt auf das nächste Jahr blicken. Daher hat sie einer Bekannten den Channel Manager von Bookiply bereits empfohlen.

“Bei Fragen oder Problemen wird immer sehr schnell geantwortet und alles geregelt. Was mir auch noch sehr positiv auffiel ist, dass sich auch Gedanken um das Wohl der Gäste gemacht wird.”

Auch die App ist für Heike ein Grund mit Bookiply zu kooperieren.

“Das ist prima, man sieht sofort wenn sich jemand über das Haus erkundigt. Ich weiß auch immer sofort Bescheid wer als nächstes ein- oder auscheckt. Es ist schön alles auf einen Blick zu haben.”

 

Heikes Tipps für neue Gastgeber

Zum Abschluss möchte Heike anderen Ferienhausbesitzern noch mitgeben was für sie wichtig ist um ein/e guter Gastgeber/in zu sein.

„Herzlichkeit, Freundlichkeit und ein offenes Ohr. Es freut mich einfach wenn Gäste zufrieden sind. Wenn man Gästen etwas schönen bieten kann und sie sich wohlfühlen, dann kommen sie auch wieder.“

 

Fall Sie jetzt Lust auf Urlaub an der Nordsee bekommen haben, können Sie hier gleich Ihre Ferien im Haus “Hein Mück” buchen. 

Weitere interessante Gastgeber-Geschichten finden sie auf unserem Blog.