Geschichten unserer Hausbesitzer: Carlos‘ Erfolg in Vejer de la Frontera

Wie alles begann

Die Wohnung im Herzen des historischen Dorfes Vejer de la Frontera kauften Carlos S. und seine Frau Irene F. ursprünglich als Immobilie für ihre eigenen Wochenendausflüge. Nachdem Sie die Wohnung zwei Jahre lang selbst bewohnt und vermietet hatten,  wandte sich das Paar im April 2018 an Bookiply, um den Arbeitsaufwand für die Verwaltung der Wohnung zu verringern.

Während der letzten 18 Monate hat Carlos mit Bookiply 59 Buchungen für insgesamt 148 Nächte und Top-Kundenrezensionen auf seinen Buchungsportalen erhalten.

Bookiply besuchte Carlos, um zu erfahren, wie er das Geschäft mit seiner Ferienunterkunft optimiert hat.


Innenausstattung als Stärke

„Sie können das entspannte Urlaubsgefühl vergessen, wenn die Einrichtung abgenutzt ist und das Interieur langsam alt aussieht. Unsere Gäste, genau wie wir, wollen sich wohlfühlen, wenn sie hier sind.“

Carlos und Irene achten besonders auf die Dekoration der Wohnung und die Pflege der Einrichtung. Das merken die Gäste – sie kommentieren den schönen Innenraum sowohl persönlich als auch in ihren begeisterten Rezensionen immer wieder.

Im Innenbereich ihres Hauses kreierten die beiden Besitzer ein von der Region inspiriertes Ambiente. Dabei ließen Sie den historischen Charme von Vejer de la Frontera, der zum Teil auf die maurische Architektur zurückzuführen ist, in die Gestaltung der Immobilie einfließen. Mit dekorativen Kissen, charmanten Deckenlaternen und aufwändigen Schnitzereien tauchen die Gäste in diese gemütliche und einzigartige Atmosphäre ein.

Um dieses positive Raumgefühl aufrechtzuerhalten, implementierte Carlos eine jährliche Routine, bei der er die Möbel seiner Ferienunterkunft überprüfte und bei Bedarf ersetzte. Er begann, in hochwertige Produkte zu investieren, da sich diese nicht so schnell abnutzte wie die billigere Einrichtung.

„Wir haben in neue und hochwertige Matratzen sowie in einen neuen Fernseher und Schränke investiert. Die Gäste spüren diesen Unterschied und schätzen ihn.“


Relevanz in der Branche

Verbrauchte und veraltete Möbel gehören nach Daten von Bookiply zu den Top 3 der häufigsten Kundenbeschwerden. Solche Rezensionen haben einen schlechten Einfluss auf künftige Buchungen.

Auch Irene Farina, Expertin für Raumgestaltung, betont gegenüber Bookiply, dass eine schöne, hochwertige Innenausstattung genau die Gäste anspricht, die Ihre Ferienimmobilie zu schätzen wissen. Einer der größten Fehler, den Ferienhausbesitzer machen, ist, alte oder abgenutzte Möbel in die Unterkunft zu stellen, unter der Annahme, dass ihre Gäste sie sowieso beschädigen werden.



Bookiply Favoriten

iCal

„Bookiplys iCal hat die Verwaltung meiner Buchungen deutlich vereinfacht. Es synchronisiert Buchungen über mehrere Portale hinweg, um Überbuchungen zu vermeiden.“

Rechnungen

„Zuvor musste ich alle meine Rechnungen von verschiedenen Buchungen sammeln – mit Bookiply werden alle meine Buchungen von verschiedenen Portalen an einem zentralen Ort gespeichert.“

Photographs

„Ich erkannte die Wirkung von Bookiplys professionellen Fotos, als ich sie zum ersten Mal sah. Ich war sofort beeindruckt, wie gut meine Immobilie aussah!“


Wenn Sie daran interessiert sind, Carlos‘ Unterkunft zu buchen, klicken Sie hier.